„Anfang ist immer“
Klinische Anwendung der Embryologie Teil 2

Perzeption – Interpretation – Integration

Henry Kleßen D.O.M.R.O FSCCO

Das Seminar ist eine Fortsetzung und Vertiefung der biokinetischen- und biodynamischen Merkmale der frühen Stoffwechselfeder (Teil 1).

Jeder Teil des Embryos entwickelt sich in Bewegung und jede Bewegung enthält in sich die Entwicklungsdynamik jeder nachfolgenden
Entwicklung. Somit bauen die Gewebsdifferenzierungen aufeinander auf. Alle anatomischen Strukturen durchlaufen eine Entwicklungsbewegung welche einem Weg, den der Organismus sowohl im Raum als auch in der Zeit, zurücklegt.

Beim heranwachsenden und erwachsenen Menschen ist es wichtig, sich diesen Prozess bewusst zu machen. Rückverbindung bedeutet, „den jeweiligen Endzustand durch das, was wir Bewusstsein nennen, in aktiver Verbindung mit dem Anfang zu halten.

Der/die Osteopath*in leistet mit jeder Berührung einen dynamischen Beitrag zur Entwicklung des Einzelnen in und aus der Lebendigkeit des epigenetischen Feldes.

Im Einzelnen werden die verschiedenen späten Stoffwechselfelder, ihre Bedeutung für den Verlauf der Entwicklung von Organen, dem Nervensystem und dem Bewegungsapparat erarbeitet und ihre klinischen Anwendungsmöglichkeiten in der Praxis vorgestellt.

Seminarinhalt:

  • Einführung in die Thematik und Relevanz zur Osteopathie
  • Kurze Wiederholung der frühen Stoffwechselfelder
  • Osteopathische Behandlungen und Gewebsinteraktionen der späten Stoffwechselfelder
  • Epigenetische Felder
  • Meilensteine der Foetalphase bis zur Geburt
  • Die Beziehung zwischen Entwicklungsbewegungen und General movements.
  • Fallbeispiele
  • Zusammenführung und Integration in die Behandlungsprinzipien der Osteopathie.

Seminarvoraussetzungen:

Abgeschlossene 4-jährige Vollzeit- oder 5-jährige Teilzeitausbildung.

Seminartermin:

Freitag den 25.03.2022 bis Sonntag den 27.03.2022 (ausgebucht)
Freitag den 03.03.2023 bis Sonntag den 05.03.2023

Seminarort:

Hotel Best Western Papenberg in Göttingen
Hermann-Rein-Straße 2
37075 Göttingen

Anatomische Institut der Georg August Universität Göttingen Humanembryologischen Dokumentationssammlung Prof. E.Blechschmidt

Seminarzeiten:

Seminarbeginn: Freitag 10.00 Uhr
Seminarende: Sonntag 13.00 Uhr

Seminarteilnehmer:

Max.24 Teilnehmer

Zertifizierung:

Das Seminar ist mit 30 Punkten vom VOD zertifiziert. Punkte für Ärzte*innen können von uns bei der Ärztekammer beantragt werden.

Teilnahmegebühr:

540 Euro

Referent:

Henry Kleßen D.O.M.R.O FSCCO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.