Postgraduierten Ausbildung Kinderheilkunde und Osteopathie

Zweijährige Seminarreihe (Teil 1 – 5)

Die zweijährige Seminarreihe zeigt wie die häufigsten Erkrankungen im Kindesalter aus kinderärztlicher- und osteopathischer Sicht behandelt werden können. Dazu bilden die Entwicklungsbewegungen der Embryonalzeit, die Kenntnisse der Wachstums- und Reifungsprozesse bis zum Beginn des Erwachsenenalters die Grundlage osteopathischer Behandlungen.

Entsprechend dem Alter des Kindes werden zu den Erkrankungen, diagnostische, therapeutische und Notfallmedizinische Behandlungsmaßnahmen aus kinderärztlicher Sicht vermittelt.

Seminartermine (Schloßhotel, Treis-Karden):

  • Teil 1: 25.01. – 27.01.2019
  • Teil 2: 25.10. – 27.10.2019
  • Teil 3: 24.01. – 26.01.2020
  • Teil 4: 30.10. – 01.11.2020
  • Teil 5: 26.02. – 28.02.2021

Seminartermine (Zentrum Anatomie Universität Göttingen):

  • Teil 1: 10.01. – 12.01.2020
  • Teil 2: 26.09. – 28.09.2020
  • Teil 3: 19.02. – 21.02.2021
  • Teil 4: 24.09. – 26.09.2021
  • Teil 5: 04.02. – 06.02.2022

Seminarinhalte:

Teil 1: Entwicklungsdynamik – Reifung – Geburt

  • Entwicklungsbewegungen der Embryonalzeit.
  • Chronologie der Reifungsprozesse unter Berücksichtigung der Körperform und Proportionsänderungen.
  • Altersentsprechende Anamnese und Befunderhebung.
  • Die osteopathische Behandlung speziell im Kindesalter erfolgt auf Grundlage der Entwicklungsdynamik der Embryonalzeit und den Prinzipien nach Sutherland.
  • Der „Geburtsweg“ vor und nach der Schwangerschaft.
  • Die normale Geburt und ihre Abweichungen.
  • Faltung – Entfaltung – Synchronisation des Neugeborenen nach der Geburt.

Teil 2: Das Nervensystem

  • Die Anatomisch- und physiologischen Merkmale des Nervensystems von der Geburt bis zum frühen Erwachsenenalter.
  • Anpassungsstörungen und Hyperreflexie.
  • Motorische Entwicklung, Audiovisuelle Fähigkeiten, Sprach- und soziale Kompetenz
  • Formen des ADS
  • Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten
  • Schock und Trauma

Teil 3: Bewegungsapparat und Respirationstrakt

  • Die Anatomisch- und physiologischen Merkmale des Bewegungsapparats und des Respirationstrakts von der Geburt bis zum frühen Erwachsenenalter.
  • Körpergewebe und Ihre Eigenschaften
  • Haltungs- und Funktionsstörungen des Bewegungsapparates Wirbelsäule, Becken, obere und untere Extremitäten.
  • Schädelverformungen
  • Intra- und interossale Funktionsstörungen des Schädels und des Gesichtes
  • Zahnentwicklung und Kieferfunktionsstörungen
  • Erkrankungen der oberen und unteren Luftwege

Teil 4: Verdauungs- und Urogenitalsystem

  • Die Anatomisch- und physiologischen Merkmale des Verdauungs- und Urogenitalsystems von der Geburt bis zum frühen Erwachsenenalter.
  • Bauchschmerz und Reflux
  • Schleimhautassoziierte Erkrankungen Adenoide Wucherungen und Asthma
  • Immunkompetenz und Allergien
  • Enuresis
  • Harntransportstörungen
  • Maldescensus testis

Teil 5: Notfallmedizin in der kinderärztlichen und osteopathischen Praxis

  • Notfallmedizin
  • Ernährung
  • Impfungen
  • Verhalten und Schulprobleme

Seminarort (Treis-Karden):

Schlosshotel Petry, St. Castor Str. 80, 56253 Treis-Karden
www.schloss-hotel-petry.de

Seminarort (Göttingen):

Zentrum Anatomie Universität Göttingen
Kreuzbergring 36
37075 Göttingen

www.anatomie.uni-goettingen.de

Seminarzeiten:

Seminarbeginn: jeweils Freitag 10:00 Uhr
Seminarende: jeweils Sonntag 15:00 Uhr

Kursteilnehmer:

max. 24 Teilnehmer

Zertifizierung:

Jedes Seminar ist mit 30 Punkten vom VOD zertifiziert. Punkte für Ärzte können bei der Ärztekammer beantragt werden.

Teilnahmegebühr:

570 Euro pro Seminar

Referenten:

Lutz Krüger-Ruda Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin (Namen anklicken)
Henry Kleßen D.O.M.R.O. FSCCO (Namen anklicken)

Übernachtungsmöglichkeit (Treis-Karden):

Im Schloßhotel mit Vollpension zum Seminarpreis von 82 Euro pro Tag.

Übernachtungsmöglichkeit (Göttingen):

Best Western Hotel Am Papenberg, Hermann-Rein Str. 2, 37075 Göttingen